Schwimmerin

Wichtige Informationen für unsere Badegäste

Betrieb unter Pandemie-Bedingungen

Das Hallenbad ist wieder für den Schwimmsport-Betrieb geöffnet und auch Kurse finden statt, jedoch vorerst mit einem eingeschränkten Angebot.
Das Freibad ist seit dem 15. Juni geöffnet. Der Erlass erlaubt im Freibad das Schwimmen und Abkühlen und die Nutzung für Lehrzwecke. So können Eltern z. B. ihren Kindern das Schwimmen und Tauchen beibringen und damit das Wassergefühl fördern. Dafür öffnen wir das Mehrzweck- und Springerbecken. Es finden ggf. auch Kurse statt. Die Wasserattraktionen, wie Schaukelbucht, Geysir, Sprudelliegen und Wasserkanone dürfen nicht genutzt werden, da hier die Abstandsregeln nur schwer einzuhalten sind.

Wir sind an umfangreiche Auflagen gebunden. Bitte beachten Sie deshalb die Hinweise vor Ort, unsere geänderten Öffnungszeiten und unsere Besucher-Informationen zur Einhaltung unseres Sicherheits- und Hygienekonzeptes. Hier finden Sie alles rundum Ihren Besuch unter Pandemie-Bedingungen.

Besucher-Erfassungsbogen
Das Ausfüllen des Besucher-Bogens ist notwendig, um mögliche Infektionsketten nachzuverfolgen. Bitte füllen Sie den Bogen gern vor Ihrem Besuch aus, um Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden. Sollte dies nicht möglich sein, liegt ein Bogen an der Kasse bereit. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und automatisch nach sechs Wochen gelöscht.
Hier finden Sie den Bogen zur Besucher-Erfassung.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Herrn Jasny Reinhardt
Telefon: 04821 774-454